Gasversorgung Unterfranken GmbH

Gasversorgung Unterf...
Nürnberger Straße 125
97076 Würzburg

Gasversorgung Unterfranken GmbH

1964 gegründet liefert die Gasversorgung Unterfranken GmbH (gasuf) mit Hauptsitz in Würzburg und 95 Mitarbeitern heute Erdgas in 72 Städte und Gemeinden in den Landkreisen Würzburg, Miltenberg, Aschaffenburg, Main-Spessart, Bad Kissingen. Kitzingen, Haßberge, Schweinfurt und Darmstadt-Dieburg.

Branche: Energieversorgung

Firmensitz: Würzburg

95 Mitarbeiter (D)
1 Standort (D)
2 Stellenangebote

Dank der dezentralen Struktur mit den Niederlassungen in Würzburg und Erlenbach am Main sind die Mitarbeiter im gesamten Versorgungsgebiet präsent.

Insgesamt rund 29.000 Kunden sind an ein Leitungsnetz von über 1.600 km angeschlossen und werden jährlich mit rund 1.300 Millionen kWh Gas versorgt.

Neben Privathaushalten, Industriekunden und Wärme-Anlagen beliefert die gasuf auch zwei Erdgastankstellen in ihrem Versorgungsgebiet. Ein weiteres Geschäftsfeld ist der Bau bzw. der Betrieb von Fernwärmenetzen, die bereits in Fuchsstadt, Ebern, Ochsenfurt und Wildflecken im Einsatz sind - zum Teil mit regenerativen Energieträgern.

 

Qualifizierte, motivierte und engagierte Mitarbeiter garantieren die erfolgreiche Weiterentwicklung unseres Unternehmens.

Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege sowie die hohe Eigenverantwortung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen für viel Individualität und ein ausgeprägtes Wir-Gefühl.

Ein angenehmes Arbeitsklima und attraktive Sozialleistungen sind weitere Stärken unseres Unternehmens.

 

Karriere-Informationen

Sie möchten Teil des gasuf-Teams werden?
Dann nehmen Sie doch mit uns Kontakt auf. Wir bieten engagierten Menschen wie Ihnen spannende Tätigkeitsfelder und neue Herausforderungen. Auch Auszubildende sind bei uns stets herzlich willkommen!

Gesuchte Bewerber mit Hochschulabschluss

Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Gesuchte Bewerber mit Berufsausbildung

Industriekaufmann/-frau, Kaufmann/-frau für Büromanagement

Unsere Standorte

Standort

Wichtigste Inlandsstandorte

Facebook